Spiel und Spaß im Urlaub. Betreut oder mit den Eltern in der Villa Sano kein Problem. Ein erholsames Erlebnis für die ganze Familie.

Villa4Kids und Villa4Teens

Wo einst Präsentationen gehalten und Projektoren mit weißem Licht Diagramme auf Leinwände warfen, sind nun Farbe, Sonne und Kinderlachen eingezogen: nichts erinnert mehr an den ehemaligen Konferenzraum im Familien- und Gesundheitshotel Villa Sano. Jetzt tagen hier nur noch Mama und Papa unter einem Bäumchen mit Sitzbank, während die Kleinen am Spielherd kochen, an der Lego-Wand bauen, auf dem Mini-Trampolin springen oder ihre Kräfte an der Kletterwand messen. Im Baumhaus mit Rutsche fühlen sich alle gemeinsam wohl und sind kreativ, entstehen neue Spiele oder Rückzugsorte. Und „im Garten“ über dem grasgrünen Teppich lädt eine Schaukel zum Seele baumeln ein. Mit der Villa „4 Kids“ hat Hoteldirektorin Yvette van Hoorn eine wunderbare bunte Möglichkeit für Familien geschaffen, die sich auch in den Abendstunden oder aufgrund schlechter Witterung indoor mit ihren Kindern beschäftigen möchten. Die gegenüberliegende Villa „Kunterbunt“ bietet ein vielfältiges Angebot von Malen, Basteln, Verkleiden, Rutschen, Kino gucken und Spielen - hier werden die kleinen & großen Kids liebevoll und fröhlich von Yvonne betreut. So findet die Kinderbetreuung zu festgelegten Zeiten statt, angepasst an Jahreszeiten, Gästeaufkommen und den individuellen Bedürfnissen. Wenn die Villa „Kunterbunt“ die Veranda hochklappt, steht dann in den Abendstunden die Villa „4 Kids“ offen. Ebenso wie die neu eingerichtete Villa „4 Teens“. Ein cooler Aufenthaltsraum im Heuschober-Design für ältere Kinder und Teenager. Eingerichtet ist diese Spiel- und Chill-Area mit einer TV-Lounge mit Sitzecke inklusive Wii-Konsole, ergänzt durch eine kleine Bücherei und diverse Gesellschaftsspiele. Bewegung und Spaß fördern zudem Dart, Tisch Kicker und Air Hockey.