Aktuelle Reiseinformationen

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung, müssen wir die Villa Sano voraussichtlich bis zum 18. April 2021 für unsere Urlaubsgäste schließen.

Wir schauen optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass wir bald wieder Ihr Gastgeber sein dürfen. Wir haben in der Vergangenheit ein individuelles Hygienekonzept für die Villa Sano entwickelt und haben hierzu immer wieder positives Feedback erhalten. Ihr Urlaub mit Wohlfühlcharakter ist nach wie vor unser großes Anliegen.

Damit Sie nach der Ruhepause gut informiert anreisen können, haben wir wichtige Fragen und Antworten zusammengestellt.

Was muss ich vor meinem Urlaub beachten?

Zum Selbstschutz und zum Schutz anderer Gäste sowie unserer Mitarbeitenden ist eine eigenverantwortliche Selbsteinschätzung unabdingbar. Bitte prüfen Sie hierzu, ob aktuell erkältungsähnliche Symptome wie Fieber oder Atemwegsprobleme vorliegen und lassen Sie diese ggf. von einem Arzt abklären.

Wann sollte ich nicht anreisen?

Sollten Sie sich krank fühlen oder aus einem aktuell als Risikogebiet eingestuften Landkreis kommen, empfehlen wir Ihnen zu Hause zu bleiben. Keine Anreise sollte stattfinden, wenn Sie Kontakt zu einem bestehenden Covid-19 Fall oder Verdachtsfall innerhalb der letzten 14 Tage vorliegt oder Quarantänemaßnahmen noch nicht abgeschlossen sind.

Wie verhält es sich mit der Maskenpflicht im Hotel?

Da die Abstandregelung nicht in allen öffentlichen Bereichen gewährleistet ist, ist das Tragen eines persönlichen Mund-Nasen-Schutzes in diesen Bereichen verpflichtend, zum Schutz aller Gäste sowie unserer Mitarbeitenden. Vor allem in unserem Restaurant und am Buffet gilt eine Mund-Nasen-Schutzpflicht, außer am Tisch.

Stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung?

In unseren öffentlichen Bereichen sowie am Hoteleingang stehen Desinfektionsspender zur Verfügung.

Was muss beim Check-In beachtet werden?

Wir bitten Sie bei Anreise nur einzeln, max. zu zweit, an die Rezeption zu treten und einzuchecken. Mindestabstände an der Rezeption sind gekennzeichnet, bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln (z.B. Tragen eines MNS, Einhalten des Mindestabstandes).

Wie ist die Verpflegung geregelt?

Wir haben unseren Restaurantbetrieb an die verschärften Hygienemaßnahmen angepasst. Für Tische und Stühle wurde der Mindestabstand von 1,50 m umgesetzt. Darüber hinaus helfen entsprechende Markierungen und Schilder bei der Orientierung. Desinfektionsspender finden Sie am Eingang des Restaurants. Unser Servicepersonal platziert Sie zum reservierten Tisch und nimmt Ihre Getränkewünsche auf. Sie dürfen sich selbst am Buffet mit den vorgesehenen Handschuhen bedienen.

Sind die Spielbereiche und der Spielplatz geöffnet?

Unsere jüngsten Gäste können die Spielräume Villa4Kids und Villa4Teens in der Zeit von 8.00 bis 21.00 Uhr uneingeschränkt nutzen. Selbstverständlich gewährleisten wir eine regelmäßige Lüftung und Desinfektion der Spielräume. Sollte ihr Kind / ihre Kinder auffällige Erkältungssymptome aufweisen, möchten wir Sie bitten, den Kontakt zu unserer Kinderbetreuung zu suchen.

Unser Spielplatz sowie der öffentliche Spielplatz in Baabe sind geöffnet. Nach den aktuellen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln können Kinder dort spielen.

Darf der Saunabereich genutzt werden?

Die Saunanutzung ist nach vorheriger Anmeldung möglich (begrenzte Personenzahl). Um eine regelmäßige Lüftung und Reinigung des Saunabereiches zu gewährleisten, wird es veränderte Saunazeiten geben.  Aufgüsse und die Benutzung der Dampfsauna sind aktuell nicht erlaubt.

Kann ich den Fahrstuhl benutzen?

Die Fahrstühle im Haus dürfen benutzt werden. Bitte lassen Sie Gästen mit Bewegungseinschränkungen, Kinderwagen und Koffern den Vortritt. Weichen Sie alternativ auf die Treppe aus, wann immer Sie können. Weiterhin möchten wir Sie bitten, den Aufzug nur mit der eigenen Familie zu nutzen.

Was ist, wenn ich im Urlaub krank werde?

Im Fall von Symptomen wie Fieber, Husten oder Atemwegsbeschwerden informieren Sie umgehend die Rezeption. Wir klären mit dem zuständigen Gesundheitsamt alle weiteren Schritte ab. Andere Krankheitssituationen bleiben von diesen Infektionsschutzmaßnahmen unberührt, hier verweisen wir an Ärzte vor Ort.

Welche Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten?

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere AGBs, vorerst bis zum 31.03.21, angepasst. Sollte es erneut zu einem Beherbergungs- oder Reiseverbot kommen, möchten wir Sie bitten Kontakt mit uns aufzunehmen. In diesem Fall buchen wir kostenfrei um oder stornieren kostenfrei.